"Das Lächeln stirbt nie!" - Peter Gress

“Das Lächeln stirbt nie!”

karriere_personen_930x354

Benehmen und Service für Auszubildende im Friseurhandwerk

Sonntag, 21.09. 2014
09:30 Uhr – 17:30 Uhr
195,00 € p. Teilnehmer zzgl. 19% MwSt.
165,00 € p. Teilnehmer zzgl. 19% MwSt. bei weiteren TN aus einem Salon
Seminargetränke, Snacks beinhaltet

Seminarbeschreibung

Download Anmeldeformular (PDF)

Wenn junge Menschen aus der Schule in die Ausbildung kommen, gibt es meist Probleme
mit dem richtigen Verhalten gegenüber Kunden im Salon. Wenn ein junger Mensch sich gegenüber einer Kundin unpassend verhalten hat, höre ich sehr oft den Satz:„Das muss man doch wissen!“,. Sie wissen es nicht, und es tut den Jugendlichen und dem Team nicht gut, wenn die Ausbilder ihnen nicht zeigen, was sie sich unter richtigem Verhalten vorstellen. Deshalb haben wir das Seminar „Das Lächeln stirbt nie!“ mit dem Untertitel Benehmen und Service für Auszubildende im Friseurhandwerk entwickelt. Der Empfang, der Service und die Verabschiedung sind die drei maßgeblichen Bereiche, in denen Auszubildende einen wichtigen Beitrag zur Kundenbindung leisten.

Wirtschaftsjunioren

Seit einigen Jahren unterstützen wir Schüler aus Haupt- und Werkrealschulen bei der
Vorbereitung auf die Bewerbung. Wir helfen ihnen dabei, in den Ausbildungsbetrieben eine
gute Figur zu machen, um damit ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu erhöhen.
Dieses Engagement hat uns maßgeblich die Augen dafür geöffnet, wie einfach es ist,
Jugendlichen die Angst vor einwandfreiem Verhalten zu nehmen. Auf dem Schulhof ist es
uncool, Mädels aus der Jacke zu helfen, die Tür aufzuhalten oder einen höflichen Gruß mit
auf den Weg zu geben. In Berufen mit direktem Kontakt zu anderen Menschen gehört das
zum guten Ton, deshalb ist die Schulung von Benehmen und Service ein wichtiger
Baustein für ein erfolgreiches Team.

Download Anmeldeformular (PDF)

Leave a Comment: