Experten-Podcast Digitalisierung - Peter Gress
Nils Herda

Experten-Podcast Digitalisierung

Prof. Dr. Nils Herda studierte und promovierte in Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich-Universtität Bamberg. Nach der Tätigkeit als Berater für SAP Standardsoftware der POSITRON Unternehmensberatung war er Vorstandsassistent und Abteilungsleiter für Direktbanking bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW).

Von 2003 bis 2013 war Professor Herda dann bei der Excelsis Business Technology AG, bei der er die deutsche und die Schweizer Tochter als Geschäftsführer leitete. Der berufliche Schwerpunkt lag in der Entwicklung von Sprachdialogsystemen für internationale Großkunden und die Entwicklung mobiler Anwendungen für B2B-Unternehmen. Seit 2013 ist er Professor für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und Berater des gehobenen Mittelstands für strategische Digitalisierung.

Profile

Xing

LinkedIn

Leave a Comment:

2 comments
Axel Salzsieder says 9. April 2018

Ein sehr guter Beitrag, der endlich mal allgemeinverständlich die Digitalisierung erklärt. Und darüber hinaus dem Hörer den möglichen Zusammenhang der Digitalisierung mit dem Mittelstand und speziell dem Handwerk nachvollziehbar beschreibt.
Ein sehr hörenswerter Artikel!

Reply
Torsten Krüger says 9. April 2018

Prof. Herda gibt hier einen Überblick über mögliche Digitalisierung im Handwerk und spricht offen an – “ausprobieren, experimentieren, was passt für meinen Betrieb” ist vor dem Hintergrund sich ändernder Märkte und Nischen für den einzelnen Unternehmer überlebenswichtig. Auch der Hinweis Agenturen auf Augenhöhe zum Handwerk zu suchen ist wichtig.

Reply
Add Your Reply