Friseurbetriebe erfolgreich führen mit Kennzahlen - Peter Gress

Friseurbetriebe erfolgreich führen mit Kennzahlen

Erfolgreiches Business

Seminaranmeldung

Zum Geschäftserfolg gehört ein gutes Salon-Konzept, Mut zur Umsetzung, Entschiedenheit bei der Durchführung und ein gewisses Maß an Flexibilität zur Anpassung, wenn die äußeren Einflüsse das erfordern. Die angebotenen Friseur-Dienstleistungen und Produkte erzeugen Umsatz, der Betrieb des Salons Kosten, aus deren Differenz sich Verlust oder Gewinn ergeben. Die wichtigste grundlegende Erkenntnis der Betriebswirtschaft ist: Umsatz – Kosten = Gewinn.

Gewinn
Ein Unternehmen das keinen Gewinn erwirtschaftet kann nicht überleben. Gewinn zu erzielen ist der Daseinszweck eines Unternehmens. Umsatz und Kosten brauchen Planung. Ergeben Sie sich nicht einfach den Zahlen, sondern nehmen Sie die Sache aktiv selber in die Hand. Gewinn garantiert Investitionen für Wachstum und das Einkommen des Unternehmers. Das Kennzahlensystem schärft den Blick für ein gesundes Gleichgewicht zwischen Umsatz, Kosten und Gewinn. Mein Kennzahlensystem dient der Prüfung der aktuellen Geschäftssituation, es ist aber auch ein Treiber für Veränderung und Wachstum.

Balance der Kennzahlen
Nicht nur Sie als Unternehmer sehen mit dem Kennzahlensystem jederzeit wie es finanziell um Ihr Unternehmen steht. Auch die Mitarbeiter kennen ihren Umsatz und wissen was er für sie und den Betrieb bedeutet. Die Worte Umsatz und Kosten bekommen plötzlich Inhalt und Sinn. Sie gehen als Unternehmer souveräner mit Ihren Mitarbeitern um, weil Sie Ihre Zahlen im Griff haben und genau wissen, welche Leistung seitens Ihrer Angestellten da sein muss, bevor es beispielsweise eine Lohnerhöhung gibt. Sie wissen, in welchen Bereichen Sie Geld verdienen, Sie erfahren aber auch, wo Sie nachbessern müssen. Das Verhältnis zwischen Kosten und Gewinn zu halten ist ein ständiger Balanceakt, bei dem Sie auf einem Brett stehen, das auf einem Ball liegt. Die ständige Kontrolle ist gerade deshalb so wichtig.

Kernthemen des Seminars
Das Kennzahlensystem bezieht sich auf Umsatz und Kosten. Die Kosten werden in der BWA dargestellt, Sie brauchen Ihrem Steuerberater nur genau zu sagen, wie das Konto heißen soll und was genau abgebildet werden soll. Das ist ein Kernthema des Workshops im Seminar.

Umsetzung im Team
Ich zeige Ihnen, wie Sie mit Ihren Mitarbeitern am Dienstag im Salon sofort eine wichtige Kennzahl umsetzen. Das ist die Basis für die Einführung der weiteren Kennzahlen. Sie erarbeiten im Workshop Ihr individuelles Mini-Seminar für sich und Ihr Team. Das geht sehr einfach und sehr schnell, und es macht dazu noch viel Spaß. Haben Sie keine Angst vor Zahlen. Sie sind nicht zwingend dröge, die spielerische Umsetzung nimmt ihnen den Schrecken. Lassen Sie sich überraschen, wie einfach das Kennzahlensystem funktioniert.

Seminaranmeldung

Leave a Comment: